INTEGRIERTE GEBÄUDEAUTOMATION
INTEGRIERTE HAUSAUTOMATIONSSYSTEME

Maestro für Nicht-KNX-Anwendungen und Maestro OEMs

Die Funktionen von Maestro sind generisch und eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum.

Wenn Sie die Notwendigkeit haben, verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Kommunikationsprotokollen und sogar verteilte Systeme zu verbinden, bei denen verschiedene Standorte miteinander verbunden werden müssen, und wenn Sie Steuerung und Datenverarbeitung mit einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche für den Endbenutzer benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Herzstück unseres Systems ist der Maestro, dessen Funktionen in drei Hauptkategorien unterteilt werden können:

Offene, grafische Benutzeroberfläche

Extrem flexibel, einschließlich kostenloser Grafiken wie Architekturdiagramme, technische Pläne, dutzende von Tastentypen, Datenverlaufsgrafiken usw. Die Schnittstelle ermöglicht die Steuerung und Überwachung sowie ein vielfältiges Verfahren zur Eingabe von Befehlen und Daten. Die Schnittstelle zum Endanwender erfolgt über eine Anwendung für iOS, Android und Windows. Jeder Maestro-Controller kann mehr als 64 aktive Benutzer gleichzeitig unterstützen, sowohl lokal als auch über das Internet.

Erweiterte Logik

Maestro verfügt über eine Funktionsblocksteuerung, die Dutzende von verschiedenen Funktionen zur Verfügung stellt, um Logik-, Steuer- und Mathematikoperationen durchzuführen. Es wird den Aufbau eines Steuerungssystems und von Algorithmen auf einfache und intuitive Weise per Drag and Drop ermöglichen. Die Maestro Designer App ermöglicht es dem Integrator bei Bedarf, eine Programmiersprache zu verwenden und komplexe Operationen zu realisieren.

Kommunikation und Schnittstelle zwischen Systemen

Das Maestro-Betriebssystem beinhaltet viele Protokolle, wie z.B.: KNX, DMX, MODBUS und andere. Darüber hinaus bietet die Maestro Designer S/W-Anwendung die leistungsfähigsten Werkzeuge zum Schreiben von Zweiwege-Kommunikationsprotokollen auf höchster und zuverlässigster Ebene. Maestro ermöglicht es Systemen und Produkten in verschiedenen Protokollen, miteinander zu kommunizieren und verschiedene Systeme praktisch zu einer integrativen Einheit zu vereinen, deren Teile in Harmonie funktionieren. Maestro ermöglicht auch die Sprachsteuerung über Alexa und Google.

Eines der von MAESTRO unterstützten Protokolle ist das MQTT-Protokoll. Dieses iOT-Protokoll ermöglicht es vielen Maestro-Steuerungen, in Echtzeit miteinander zu kommunizieren, auch über das Internet, und ermöglicht die Steuerung, Überwachung, Datenerfassung und Verarbeitung von verteilten Systemen, die an mehreren Standorten in der Cloud oder auf einem lokalen Server eingesetzt werden.

Diese Maestro-Funktionen: Systemkommunikation, Integration mehrerer Systeme, fortschrittliche Logik und die Fähigkeit, lokale / verteilte Verarbeitungsfähigkeit und Steuerung gleichzeitig mit zentraler Steuerung zu kombinieren, während sie dem Endbenutzer durch eine flexible und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche alles zugänglich machen, machen es zu einem System der Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen in vielen Bereichen. z.B. als intelligente Haus- und Gebäudeautomation, aber auch in der Industrie und in dem, was als iOT-Welt und definiert wird – es sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn Sie ein Integrator, Hersteller, Auftragnehmer, Unternehmer oder ein Unternehmen sind, das die Möglichkeit / Notwendigkeit sieht, die Funktionen von Maestro in Ihre Projekte zu integrieren, und wenn Sie auch daran interessiert sind, Kosten zu senken und gleichzeitig die Leistung im Vergleich zu anderen bestehenden Lösungen zu verbessern, dann würden wir uns freuen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Ihnen ein Angebot zu unterbreiten.

Wir sind offen für die Bereitstellung einzigartiger und “out-of-the-box”-Lösungen, die auf die Kundenanforderungen zugeschnitten sind, einschließlich Ad-hoc-Lösungen, die spezielle Soft- und Hardware beinhalten. Unsere Lösungen zeichnen sich durch kompromisslose Zuverlässigkeit, hohe Leistung ohne Mengenbegrenzung aus und ermöglichen in der Regel auch erhebliche Kostensenkungen.

Die Funktionen von Maestro haben es unseren Kunden immer wieder ermöglicht, außergewöhnliche, attraktive und wettbewerbsfähige Lösungen anzubieten, ohne Kompromisse bei Qualität und Zuverlässigkeit einzugehen.
Beispiel für die Zusammenarbeit mit Kunden bei der Suche nach maßgeschneiderten Lösungen:

Straßenbeleuchtungssteuerungssystem

Zusammenarbeit mit einem Bauunternehmen, das Beleuchtungssysteme für Straßen und Städte liefert.

Die Systeme des Auftragnehmers umfassen elektrische Schalttafeln, bei denen jede Schalttafel mehrere Lichtmasten steuert und überwacht und eine große Anzahl solcher Schalttafeln auf jeder Hauptstraße bzw. in jeder Stadt.

Die für diese Projekte vorgesehene Steuerungslösung basiert auf Maestro-Steuerungen, die an den regionalen Powerboards installiert sind.

Der Maestro steuert die I/O-Controller, die an den Powerboards installiert sind (ebenfalls entwickelt und geliefert von CD Innovation). Die I/O-Controller schalten die Beleuchtung ein und überwachen verschiedene Sensoreingänge. Darüber hinaus ist Maestro über die MODBUS-Kommunikation mit einem multifunktionalen Leistungsmesser verbunden und überwacht den Energieverbrauch.

Ein städtisches System umfasst typischerweise etwa 100 bis 200 solcher Schalttafeln.

Alle Maestro-Controller, die auf den lokalen Boards montiert sind, werden über das über das Internet verschlüsselte MQTT-Protokoll (iOT-Protokoll) miteinander verbunden und ermöglichen eine zentrale Überwachung und Steuerung.
Hauptmerkmale – Kommunikationsfähigkeiten für verschiedene Protokollsysteme und lokale Steuerungsintegration einschließlich I/O-Controller und MQTT-Integration für die zentrale Steuerung.

Umfang der Projekte – 100-200 Boards pro Hauptstraße / Gemeinde, jedes Board beinhaltet Maestro-Controller und eine Reihe von I/O-Controllern.

Integration der Hausautomation, Integrierte Gebäudeautomation

Einfaches Smart Home System

Bei diesen Projekten wurde eine Zusammenarbeit mit einem Bauherrn vereinbart, der gesättigte Bauprojekte realisiert.

Der Bauherr bietet den Käufern in jeder Wohnung ein Smart Home System als Teil der Standardspezifikation. Zu diesen Projekten gehören Maestro- und I/O-Controller (ebenfalls entwickelt und geliefert von CD Innovation).

Die I/O-Controller werden als Controller für Ein-/Ausgänge und als potenzialfreie Kontakteingänge von konventionellen Schaltern verwendet. Darüber hinaus wurden “intelligente” Switches von DHL BUSPRO in das Projekt integriert.

Die Benutzeroberfläche erfolgt über SMART PHONE / TABLET. Maestro ermöglicht viele Funktionen wie das Durchlaufen von Zeitplänen, Makros, lokale und Fernsteuerung über die App, etc.

Hauptmerkmale – Kostenoptimierung durch die Kombination von Smart Switches mit konventionellen Switches und wettbewerbsfähigen I/O-Controllern.

Umfang der Projekte – 60 bis 500 Wohnungen in jedem Projekt.

 Smart Home-Integrationssysteme, Integrierte Hausautomationssysteme

OEM für die Hotelzimmersteuerung

Hotelzimmersteuerungssystem für einen Hersteller, der sich mit Hotelzimmersystemen beschäftigt.

Das System des Herstellers umfasst die intelligenten Schalter und Peripheriegeräte sowie die erforderlichen Raumregler für die Raumregelung. Der Maestro verbindet sich mit dem System des Herstellers über das Modbus-Protokoll, das eine zwischen den Switches und den I/0-Controllern aufgebaute Logik ermöglicht, die den Hotelgästen eine grafische Schnittstelle über ein Tablet bietet.

Hauptmerkmale – Modbus-Kommunikation und System-Upgrade des Herstellers durch Hinzufügen der Maestro-eigenen erweiterten Funktionen.

Projektumfang – Hunderte von Maestro OEM-Steuerungen pro Hotel.